„Polen für Kinder“

Die Deutsch-Polnische Gesellschaft hat ein neues Projekt gestartet: „Polen für Kinder“.


Unsere ersten kleinen Gäste waren Kinder aus dem Hort in Dahlenwarsleben. Hauptziel des Treffens war es zu entdecken, was sich hinter dem Begriff "Polen" verbirgt und wie das Leben der Kinder in Polen aussieht.
Natürlich waren auch zahlreiche Attraktionen vorgesehen: Gedichte, eine Legende über die Entstehung Polens, polnische Musik und Sprachübungen. Beim Spiel „polnische Familie macht einen Ausflug“ hatten wir viel Spaß. Es mangelte sogar nicht an Leckereien und polnischen Süßigkeiten. Als Andenken durfte jeder einen hölzernen Storch mitnehmen, den er vorher selbst bemalt hat, da jeder vierte Storch weltweit ein Pole ist!
Das war ein sehr schöner und aufregender Tag!
Vielen Dank an unsere kleinen und großen Gäste!

Fotos

Zugehörige Galerien:
„Polen für Kinder“
  • Seite bei Twitter teilen
  • Seite bei Facebook teilen
  • Seite bei StudiVZ teilen
  • Seite bei MySpace teilen
  • Seite bei Mister Wong bookmarken
  • Seite bei del.icio.us bookmarken
  • Seite bei Google bookmarken
  • Seite bei Live bookmarken
  • Seite bei YahooMyWeb bookmarken
Neu auf der Seite
Regionale Gesellschaften